Every story we broadcast via StoryCorner has the same structure. Five short chapters which we share one per day for one week (Monday to Friday). Each story includes one featured word that’s embedded in a sentence from our vocabulary trainer app vobot. The featured word is always written in bold. If you want to practice that word in the same sentence, all you have to do is add it to your learning list in vobot.

Buy vobot here.


Yedi wittert Verrat

Author: Miriam Reith

Monday: 

Dackel sollen keine Treppen laufen. Also trug mich mein Chef in die alte, große Villa. Der Steinboden nervte an meinen Pfoten. Ich mag es flauschig. Aber immerhin witterte ich Rauch und Brennholz zwischen alten Büchern, staubigen Stoffen und altem Blumenwasser. Flügeltüren öffneten sich. Vor dem Kamin lag ein kostbarer Teppich.

Tuesday: 

„Lass das, Yedi!“ Ich wälzte mich auf dem Teppich. Da entdeckte ich die Quelle des Geruchs, der mich schon die ganze Zeit irritierte. Am Kronleuchter hing ein Mann. „Er hat die Trennung von seiner Frau bis heute nicht bewältigt“, sagte eine Frau in Schürze zu meinem Chef. Sie schniefte.

Wednesday: 

Mein Chef war wieder ganz der Herr Polizeidirektor. Obwohl ihn kein Fall kalt lässt. Ich habe bei ihm die ersten grauen Haare festgestellt. Aber er hat einfach immer den richtigen Riecher. Das Handy auf dem Teppich unter dem Kronleuchter kam mir auch gleich verdächtig vor. Der Chef tippte auf Wahlwiederholung.

Thursday:

Die Schürzen-Frau hastete ans Telefon. Sie nahm den Hörer ab und meldete sich. Der Handybesitzer war schnell ermittelt: der Bruder des Hausherrn. Was war am Telefon passiert? Das Überwachungsvideo zeigte, dass der Hausherr auflegte und Selbstmord beging. Kurz darauf kam sein Bruder hereingerannt. Das Handy fiel ihm aus der Hosentasche.

Friday: 

Zum Verhör nahm mich der Chef mit. Ich lockere immer die Stimmung auf. Bald gestand der Bruder seinen mörderischen Satz am Telefon: „Deine Frau hat mich geliebt!“. Wir durften heim, ran an den Herd. „Mensch! Du musst das Fleisch klopfen, bevor du es brätst.“ Er braucht echt überall meine Hilfe!


Want more? Sign up for regular stories here!

Would you like to write a story like this yourself? Read our submission guidelines for some tips.

Advertisements