Every story we broadcast via StoryCorner has the same structure. Five short chapters which we share one per day for one week (Monday to Friday). Each story includes one featured word that’s embedded in a sentence from our vocabulary trainer app vobot. The featured word is always written in bold. If you want to practice that word in the same sentence, all you have to do is add it to your learning list in vobot.

Buy vobot here.


Yedi hört Elvis

Author: Miriam Reith

Monday: 

Dackel sind mutig. Ich stand ganz vorne an der hohen Kante. Der Wind wehte mir ins Gesicht wie der weiblichen Hauptfigur von „Titanic“. Sie musste einen reichen aber ungeliebten Mann heiraten. Ich musste einen geliebten Mann mit Beamtengehalt beschützen. Mein Chef, der Polizeidirektor, lehnte sich weit über das Balkongeländer.

Tuesday: 

Der Wind hielt meine Dackelohren waagrecht. Sein Tosen überdeckte die Geräusche aus der unteren Etage für menschliche Ohren. Aber ich konnte das Winseln hören. „Hör auf zu bellen, Yedi!“ Was soll ich denn sonst machen, Chef? Ich bitte um Verzeihung für mein unhöfliches Verhalten. Tut mir leid. Trotzdem: Alarm! Alarm!

Wednesday: 

Armer Elvis! Der alte Mops geht mir sonst immer auf die Nerven mit seinem Geröchel. Macht auf Darth Vader – lächerlich! Aber mein Name ist Yedi und jetzt hat Elvis mein Mitleid. Sie haben ihn über Nacht eingesperrt. Natürlich beschwert er sich jetzt lauthals. Das täte ich auch an seiner Stelle.

Thursday: 

Mein Chef und ich rannten die Treppe zum Nachbarn runter. Mit der ganzen Würde seines Amtes als Polizeidirektor der Stadt Hannover klingelte er. Ich witterte unter dem Spalt hindurch das ganze Bild hinter der Tür. Der Herr Nachbar war zuhause. Er stand völlig nackt vor mir. Nur die Tür trennte uns.

Friday: 

Mein Chef stürmte an dem nackten Nachbarn vorbei in dessen Wohnung. Das Winseln war zum Kläffen geworden. Es kam aus dem Zimmer hinten rechts. Elvis stürmte wutschnaubend heraus und rannte sofort zu seinem Napf. Das erinnerte mich an meine Mahlzeit. Es gibt Möhren und Erbsen. Vielleicht auch eine Extrawurst


Want more? Sign up for regular stories here!

Would you like to write a story like this yourself? Read our submission guidelines for some tips.

 

 

Advertisements