Every story we broadcast via StoryCorner has the same structure. Five short chapters which we share one per day for one week (Monday to Friday). Each story includes one featured word that’s embedded in a sentence from our vocabulary trainer app vobot. The featured word is always written in bold. If you want to practice that word in the same sentence, all you have to do is add it to your learning list in vobot.

Buy vobot here.


Der talentierte Uwe Schmidt

Author: Anette John

Monday: 

Ach, du warst das!“, sage ich. Uwe dreht sich um. In der Hand hält er noch seine Trompete. Ich kenne Uwe von der Arbeit. Er ist ein stiller Mitarbeiter. Ich dachte immer, er wäre langweilig. Wenn er Trompete spielt, wirkt er aber wie ein anderer Mensch.

Tuesday: 

„Ich spiele in meiner Freizeit Trompete“, erklärt Uwe. Ich sehe, dass er nicht allein ist. Seine Freundin Elsa und ein Mann sind dabei. Sie sagt: „Hallo Frau Meyer. Das ist unser Freund Jürgen. Das ist Frau Meyer. Sie ist Uwes Chefin.“ Wir geben uns die Hand und es fängt an zu regnen.

Wednesday: 

Es regnet immer stärker. „Schnell, da drüben ist ein Café! Dort können wir uns unterstellen“, ruft Elsa uns zu. Wir laufen alle los und betreten das gemütliche, kleine Café. Wir setzen uns an den Tisch in der Nähe des Kamins und ich denke: „Feuer gibt Wärme ab.“

Thursday: 

Es regnet in Strömen. Wir warten im Café bis der Regen vorbei ist. Jeder von uns bestellt ein Getränk. Uwe schweigt. Ich schaue ihn an und sage: „Du hast wunderbar gespielt.“ Er lächelt und antwortet: „Danke.“ Uwe ist nervös. Er will nicht soviel Aufmerksamkeit.

Friday: 

Dann fragt Jürgen: „Uwe, wann erscheint eigentlich dein neues Buch?“ Ich bin komplett überrascht. Ich frage: „Du schreibst?“ Elsa antwortet für Uwe: „Er hat mehrere Romane sowie Gedichte geschrieben.“ Ich bin sprachlos. Der stille Uwe steckt voller Überraschungen!


Want more? Sign up for regular stories here!

Want to know more about what we are doing? Sign up for our newsletter here!