Miriam has enjoyed writing since she has been able to hold a pen. She works as a copywriter, concept designer and creative director in Frankfurt am Main. Surrounded by art, books and her dachshund Frida, she loves to immerse herself in creative worlds. Language forms our thoughts and consciousness – we gain access to an infinite number of worlds, also due to the different ways of thinking that a foreign language exposes us to. 


Miriam liebt es zu schreiben, seit sie einen Stift halten kann. Sie arbeitet als Texterin, Konzeptionerin und Creativ Directorin in Frankfurt am Main. Umgeben von Kunst, Büchern und ihrem Dackel Frida genießt sie es, in kreative Welten einzutauchen. Sprache formt das Denken und Bewusstsein – unendliche Weiten erschließen sich, auch durch das andere Denken, das uns eine fremde Sprache zeigt.

Advertisements